OÖTTV-Team Burschen siegen bei ÖM U19 in Freistadt, Mädchen-Team wird Vizemeister!

Andre Kases wird seiner Favoritenrolle bei den ÖM U19 in Freistadt gerecht. Mit einem 4:0-Sieg im Finale gegen den Tiroler Lorenz Pürstinger hängt er sich nach dem Sieg im Teambewerb die zweite Goldene um. Für Romy Reiter und Michelle Kases war leider im Viertelfinale Endstation. Gratulation auch an das Veranstalter-Team für die tolle Abwicklung dieser ÖM.

Freistadt ist von 7.- 9. Mai 2021 Austragungsort der ÖM U19 mit den Kases-Geschwistern als heißes Eisen für Podiumsplätze. Aber auch die anderen OÖTTV-KaderspielerInnen wollen bei den Entscheidungen ein Wörtchen mitreden. Live zu verfolgen unter: Burschen- bzw. Mädchen-Livestream.

Die ÖM U17 finden von 28. - 30.5.2021 in Klagenfurt statt. Mit strengen Auflagen und begrenzter Teilnehmer*innenzahl sollte ein reibungsloser Verlauf garantiert sein. Die OÖTTV-Kaderspieler*innen wurden genannt. Bei Interesse bitte bis 14.Mai 2021 Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andre Pierre Kases (Uniqa Biesenfeld) gewinnt bei den ÖM U21 in Kapfenberg nach Gold mit dem Team die Silbermedaille im Einzel. Kases spielt ein tolles Turnier und muss sich nur Maciej Kolodziejczyk (NÖTTV) im Finale geschlagen geben. 

Jonas Promberger, Andre Kases, Michael Binder und Jan Nemeth holen sich souverän U21-Team-Gold bei den Österreichischen Meisterschaften in Kapfenberg. Nur ein Doppel geht verloren, sämtliche Einzel gehen an die Oberösterreicher. Michelle Kases und Romy Reiter gewinnen Bronze. Der OÖTTV gratuliert den Spieler*innen, Landestrainer Philipp Aistleitner und Coach Simon Oberfichtner herzlich!

Mit den ÖM U19  (7. - 9.5.2021) in  Freistadt, den ÖM U11 (13./14.5.2021) und den ÖM U13 (14. - 16.5.2021) in Salzburg stehen die ersten Nachwuchsmeisterschaften auf Bundesebene am Programm. Mit strengen Auflagen und begrenzter Teilnehmer*innenzahl sollte ein reibungsloser Verlauf garantiert sein. Die OÖTTV-Kaderspieler*innen wurden genannt. Bei Interesse bitte Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf Grund der nach wie vor angespannten Covid-19 Situation hat sich Veranstalter Linz AG Froschberg entschlossen, die Raiffeisen Linz-Austrian Youth Championships auf Pfingsten (21.-24. Mai  2021) zu verlegen. Als Ersatztermin wurde noch 3.-6. Juni 2021 eingeplant. Info

facebook_page_plugin

Allgemeine Klasse

Liu Yuan gewinnt Generali Austria Top12

Die OÖTTV-Damen beherrschen die Generali Austria Top12 in Fürstenfeld und belegen die Plätze 1 (Liu Yuan), 2 (Karoline Mischek) und 3 (Liu Jia und Elena Pöll). Bei den Herren erreichte Andreas Levenko den 3. Rang. Daniel Habesohn wiederholte seinen Sieg aus dem Vorjahr.

Weiterlesen ...

Spitzensport

Julian schreibt Geschichte

Er ist erst 12 Jahre alt und hat bereits ein Spiel in der European Champions League gewonnen. Der Sieg von Julian Rzihauschek (SPG Walter Wels) gegen Antoine Doyen (Roskilde/DK) geht durch die Weltpresse.

Zum Nachschauen: ETTU-TV Rzihauschek vs. Doyen

Weiterlesen ...

Administratives

Pflichtbestätigung von Spielverlegungen im XTTV

Gastmannschaften und deren Vereine sind gemäß GV Beschluss verpflichtet, Spielverlegungen im Ergebnisdienst zu bestätigen. Der neue Termin der Heimmannschaft ist verbindlich gültig. Sollte die Bestätigung nicht erfolgen, geschieht das ca. 8 Tage vor dem neuen Termin durch den Landesverband und der Gastverein wird mit einer Bearbeitungsgebühr belastet.