OÖTTV-Team Burschen siegen bei ÖM U19 in Freistadt, Mädchen-Team wird Vizemeister!

Der Vorstand des OÖTTV hat in der Sitzung am 7. April 2021 beschlossen, die Mannschaftsmeisterschaft 2020/21 abzubrechen und zu annullieren. Das Fertigspielen der Meisterschaft ist nach Einschätzung des Vorstands bis zur Übertrittszeit nicht mehr möglich. Die Saison 2020/21 wird nicht gewertet und es gibt daher keine Auf- und Absteiger.

Die Auslosung 2020/21 bleibt bis Sonntag 13. Juni im Ergebnisdienst. Sollte bis dahin die Durchführung von Meisterschaftsspielen rechtlich möglich sein, können die Spiele mit beidseitigem Einverständnis gespielt und im Ergebnisdienst eingegeben werden. Die Bestimmungen für den regulären Meisterschaftsbetrieb (Spielerreihung, Spielsystem etc.) gelten auch für diese Spiele. Die Spiele scheinen zwar in der Tabelle 2020/21 auf, haben aber nur in der RC-Wertung eine Auswirkung.

 

Meisterschaft 2021/22

Der OÖTTV Vorstand hofft, dass durch die Corona-Schutzimpfungen das Spielen in der Saison 2021/22 wieder möglich sein wird.  Die Einteilung der Saison 2021/22 wird auf Basis der Einteilung 2020/21 durchgeführt. Genauere Infos hierzu folgen.

facebook_page_plugin

Allgemeine Klasse

Liu Yuan gewinnt Generali Austria Top12

Die OÖTTV-Damen beherrschen die Generali Austria Top12 in Fürstenfeld und belegen die Plätze 1 (Liu Yuan), 2 (Karoline Mischek) und 3 (Liu Jia und Elena Pöll). Bei den Herren erreichte Andreas Levenko den 3. Rang. Daniel Habesohn wiederholte seinen Sieg aus dem Vorjahr.

Weiterlesen ...

Nachwuchs

Kases überzeugt bei ÖM U19

Andre Kases wird seiner Favoritenrolle bei den ÖM U19 in Freistadt gerecht. Mit einem 4:0-Sieg im Finale gegen den Tiroler Lorenz Pürstinger hängt er sich nach dem Sieg im Teambewerb die zweite Goldene um. Für Romy Reiter und Michelle Kases war leider im Viertelfinale Endstation. Gratulation auch an das Veranstalter-Team für die tolle Abwicklung dieser ÖM.

Weiterlesen ...

Spitzensport

Julian schreibt Geschichte

Er ist erst 12 Jahre alt und hat bereits ein Spiel in der European Champions League gewonnen. Der Sieg von Julian Rzihauschek (SPG Walter Wels) gegen Antoine Doyen (Roskilde/DK) geht durch die Weltpresse.

Zum Nachschauen: ETTU-TV Rzihauschek vs. Doyen

Weiterlesen ...

Administratives

Pflichtbestätigung von Spielverlegungen im XTTV

Gastmannschaften und deren Vereine sind gemäß GV Beschluss verpflichtet, Spielverlegungen im Ergebnisdienst zu bestätigen. Der neue Termin der Heimmannschaft ist verbindlich gültig. Sollte die Bestätigung nicht erfolgen, geschieht das ca. 8 Tage vor dem neuen Termin durch den Landesverband und der Gastverein wird mit einer Bearbeitungsgebühr belastet.