4 aus 6 für OÖTTV - Nachwuchs überzeugt in Kapfenberg

Der Vorstand des OÖTTV hat beschlossen, den Herbstdurchgang 2020/21 ohne Doppel durchzuführen (mehr unter "Aktuelle Infos"). Bei der Eingabe im Ergebnisdienst ist zu beachten, dass bei den Doppeln keine Spieler eingetragen werden und das "Ergebnis“ "weiß“ gelassen wird. Eine Eingabe von "0:0“ führt zu Fehlern.

facebook_page_plugin

Allgemeine Klasse

Spielerreihung - Abgabetermin spätestens 15.8.2021

Die Grundlage für die Erstellung der Spielerreihung durch die Vereine ist unter "Aktuelle Infos" veröffentlicht: Spielerreihung Herbst 2021

 
Die Spielerreihung ist entsprechend der Platzierung der Spieler in der RC-Rangliste am 30.6.2021 und auf Grund der abgebrochenen MM 2020/2021 der Einsätze nach Ablauf der MM 2019/2020 zu erstellen. (Genaue Bestimmungen OÖ HB D II beachten!): Rundschreiben Spielerreihung

Gewünschte und lt. Handbuch mögliche Spielerreihungsänderungen müssen bis 15.8.2021 beim Verband eingelangt sein. Abgänge und Neuzugänge sind, wenn nicht schon richtig in der Spielerreihung enthalten, vom Verein zu streichen oder richtig nach RC-Werten bzw. Spielstärke einzureihen.
 
Die genehmigten Spielerreihungen können auf unserer Homepage unter "Der Verband -> Unsere Vereine" aufgerufen werden. Sie wählen dort Ihren Verein und klicken auf das bunte Dreieckerl rechts außen.

Nachwuchs

4 aus 6 für OÖTTV-Nachwuchs

Oberösterreich gab bei den Nachwuchs-Top-Turnieren in Kapfenberg (St) den Ton an. Die OÖTTV-Spieler gewannen gleich vier von sechs Kategorien, holten Gold durch Aolin Panholzer (U21;Foto: Wolfgang Heimrath), Michelle Kases (U17), Petr Hodina (U17) und Adrian Kastl (U13).

Weiterlesen ...

Administratives

Info Sekretariat OÖTTV

Das Sekretariat ist von 19. bis 28. Juli geschlossen. E-Mails werden ab 2. August wieder bearbeitet.