Ab 15.3. erste Erleichterungen im Sport ... aber leider nicht für den Indoor-Bereich

Die diese Woche erschienene Novelle der COVID-19-Maßnahmenverordnung ergab weitgehende Veränderungen für den Sport. Trotz dieser schwierigen Situation liegt es in unserem Bestreben den Nachwuchs und die Vereine bestmöglich zu unterstützen:

Die 16-jährige BORG-Schülerin Elena Pöll aus Vorchdorf wurde vom Volksblatt für die Wahl zum oö. Sporttalent des Jahres 2020 nominiert. Die Jugend-EM-Teilnehmerin spielt in der 1. Bundesliga bei Union Vorchdorf. Die Wahl kann auch online erfolgen, bitte helft mit und votet für Elli: Zum Voting

Die Sportunion Rainbach, Sportunion Waldburg und SV Sandl veranstalteten gemeinsam einen kostenlosen TT-Nachwuchstag für unsere jüngsten Tischtennis-Asse von morgen. Gesamt 10 Kinder trainierten fleißig mit dem Landesverbandstrainer Richard Györi und übten die korrekte Schlägerhaltung und die richtige Grundstellung an der Tischtennisplatte.

Miriam Meier, Benjamin Bian, Laurenz Mayrhofer und Florian Steinkogler waren die OÖTTV-TeilnehmerInnen am Talente-Lehrgang in Maria Alm. Vier der zwölf besten U11-SpielerInnen Österreichs kommen aus unserem Bundesland.

Auch die Nachwuchsspieler der Vereine von St. Georgen i. Attergau, Timelkam und Vöcklamarkt freuten sich über einen kostenlosen Trainingstag mit OÖTTV-Landestrainer Philipp Aistleitner. Unter Einhaltung der Covid-Bestimmungen und mit Unterstützung der lokalen Vereinstrainer feilten 14 Kids erfolgreich an ihrer Technik.

Das Angebot eines kostenlosen Trainingstages mit einem OÖTTV-Landestrainer wird von den Vereinen toll angenommen. So freute sich z. B. Landestrainer Philipp Aistleitner über 15 Kinder aus 4 Vereinen (Kremsmünster, Ried/Trkr., Eberstallzell und Gmunden), die in Kremsmünster unter den gültigen Hygienebedingungen professionell trainieren durften.

facebook_page_plugin

Allgemeine Klasse

Liu Yuan gewinnt Generali Austria Top12

Die OÖTTV-Damen beherrschen die Generali Austria Top12 in Fürstenfeld und belegen die Plätze 1 (Liu Yuan), 2 (Karoline Mischek) und 3 (Liu Jia und Elena Pöll). Bei den Herren erreichte Andreas Levenko den 3. Rang. Daniel Habesohn wiederholte seinen Sieg aus dem Vorjahr.

Weiterlesen ...

Spitzensport

Julian schreibt Geschichte

Er ist erst 12 Jahre alt und hat bereits ein Spiel in der European Champions League gewonnen. Der Sieg von Julian Rzihauschek (SPG Walter Wels) gegen Antoine Doyen (Roskilde/DK) geht durch die Weltpresse.

Zum Nachschauen: ETTU-TV Rzihauschek vs. Doyen

Weiterlesen ...

Administratives

Pflichtbestätigung von Spielverlegungen im XTTV

Gastmannschaften und deren Vereine sind gemäß GV Beschluss verpflichtet, Spielverlegungen im Ergebnisdienst zu bestätigen. Der neue Termin der Heimmannschaft ist verbindlich gültig. Sollte die Bestätigung nicht erfolgen, geschieht das ca. 8 Tage vor dem neuen Termin durch den Landesverband und der Gastverein wird mit einer Bearbeitungsgebühr belastet.