93. Österreichische Staatsmeisterschaften 25./26.03.2023 in Wels

regiotraining

Mit einem breiten Grinsen verlassen die Landestrainer Philipp Aistleitner und Liu Yuan die ÖM U13 in Salzburg. Celine Panholzer (U. Ried/Rmk.) gewinnt den Titel bei den Mädchen, Benjamin Girlinger (SGP muki Ebensee) wird Vize-Meister und Adrian Kastl (U. Pregarten) holt sich die Bronze-Medaille. Im Bundesländer-Bewerb siegt der OÖTTV bei den Mädchen (Celine Panholzer/Elena Schinko), die Burschen (Girlinger, Kastl, Tischberger, Meier) belegen den zweiten Platz. 

Benjamin Bian (U. Vorchdorf) gewinnt die ÖM U11 in Salzburg. Der junge Mann bewies Nervenstärke, drehte er doch im Finale gegen den Kärntner Kevin Chen im 5. Satz ein 7:10 noch in ein 12:10! Miriam Meier (U. Spk Waizenkirchen) krönte sich zur Vizemeisterin bei U11-Girls. Im Team holten sich die beiden Silber. GRATULATION!
Auch die ÖM U13 sind schon im Gange: ÖM U13 in Salzburg (Livestreams)

Andre Kases wird seiner Favoritenrolle bei den ÖM U19 in Freistadt gerecht. Mit einem 4:0-Sieg im Finale gegen den Tiroler Lorenz Pürstinger hängt er sich nach dem Sieg im Teambewerb die zweite Goldene um. Für Romy Reiter und Michelle Kases war leider im Viertelfinale Endstation. Gratulation auch an das Veranstalter-Team für die tolle Abwicklung dieser ÖM.

Freistadt ist von 7.- 9. Mai 2021 Austragungsort der ÖM U19 mit den Kases-Geschwistern als heißes Eisen für Podiumsplätze. Aber auch die anderen OÖTTV-KaderspielerInnen wollen bei den Entscheidungen ein Wörtchen mitreden. Live zu verfolgen unter: Burschen- bzw. Mädchen-Livestream.

Die ÖM U17 finden von 28. - 30.5.2021 in Klagenfurt statt. Mit strengen Auflagen und begrenzter Teilnehmer*innenzahl sollte ein reibungsloser Verlauf garantiert sein. Die OÖTTV-Kaderspieler*innen wurden genannt. Bei Interesse bitte bis 14.Mai 2021 Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andre Pierre Kases (Uniqa Biesenfeld) gewinnt bei den ÖM U21 in Kapfenberg nach Gold mit dem Team die Silbermedaille im Einzel. Kases spielt ein tolles Turnier und muss sich nur Maciej Kolodziejczyk (NÖTTV) im Finale geschlagen geben. 

Jonas Promberger, Andre Kases, Michael Binder und Jan Nemeth holen sich souverän U21-Team-Gold bei den Österreichischen Meisterschaften in Kapfenberg. Nur ein Doppel geht verloren, sämtliche Einzel gehen an die Oberösterreicher. Michelle Kases und Romy Reiter gewinnen Bronze. Der OÖTTV gratuliert den Spieler*innen, Landestrainer Philipp Aistleitner und Coach Simon Oberfichtner herzlich!

facebook_page_plugin

Allgemeine Klasse

Rudi Rutzinger-Gedächtnisturnier 17/.18.9.2022

In Gedenken an den im letzten Jahr verstorbenen OÖTTV-Seniorenreferenten findet am 17./18. September 2022 in Braunau das Rudi Rutzinger-Gedächtnisturnier statt. Er gründete im Jahr 1960 die Union VKB Braunau, war ein umtriebiger Veranstaltungsorganisator (Grenzland-Cup, Dr. Schweizer-Gedächtnisturnier, etc.) und war in der internationalen Tischtennisszene bekannt und beliebt. Ausschreibung  

Weiterlesen ...

Spitzensport

Heimspiel in der Damen-Championsleague

Am So., 29. Jänner 2023 trifft Linz AG Froschberg im LIVA Sportpark Lissfeld auf Étival-Clairefontaine/F (Beginn: 16:00 Uhr). Das erste Viertelfinalspiel konnte auswärts knapp mit 3:2 gegen die Französinnen gewonnen werden. Jede/r Vereinspieler/in, der/die mit Dress bzw. Trainingsjacke kommt, erhält ein Leberkässemmerl und 1 Getränk!

Weiterlesen ...

Administratives

Sekretariat nicht besetzt

Das OÖTTV-Sekretariat ist bis 10. August nicht besetzt. Emails werden bis dahin nur teilweise bearbeitet.