90. Österreichische Staatsmeisterschaften am 29.2./1.3.2020 in Kufstein

Mit Gold im Team-Bewerb bei den Burschen und Silber bei den Mädchen begannen erfolgreiche ÖM U18 in Kufstein/Tirol. Überraschend ging der Damen-Doppel-Titel an Michelle Kases und Kiara Segula (K). Jonas Promberger stand bei allen Finalspielen der Individualbewerbe an der Platte.

Aber gegen Maciej Kolodziejczyk (NÖ) war kein Kraut gewachsen. Der Niederösterreicher streifte alle drei Titel ein.

Ergebnisse

facebook_page_plugin

Allgemeine Klasse

OÖ TT-Landesmeisterschaften 2020

Michelle Kases (DSG Union Freistadt) gewinnt das Triple (Einzel, Doppel, Mixed) bei den OÖM, Thomas Grininger (SPG Linz) gewinnt im Einzel und Doppel Gold, im Mixed Silber. Die U21 OÖM bringt mit Lukas Stüger (SPG muki Ebensee) einen Überraschungssieger, Romy Reiter (Linz AG Froschberg) siegte bei den Damen.

Ergebnisse       LM-PDF         U21-PDF      

Weiterlesen ...

Spitzensport

Panzholzer-Girls zeigen international auf

Einen tollen Erfolg gibt es von den Hungary Cadet and Mini Cadet Open aus Budapest zu berichten. Celine Panholzer erkämpfte unter den Fittichen von Bundestrainer Bian Yadong den 3. Platz im Einzel. Schwester Aolin wurde mit der Kärntnerin Kiara Segula im Team 2. Julian Meier konnte den U11-Consolation-Bewerb für sich entscheiden. Der OÖTTV gratuliert herzlich!

Weiterlesen ...

Administratives

Pflichtbestätigung von Spielverlegungen im XTTV

Gastmannschaften und deren Vereine sind gemäß GV Beschluss verpflichtet, Spielverlegungen im Ergebnisdienst zu bestätigen. Der neue Termin der Heimmannschaft ist verbindlich gültig. Sollte die Bestätigung nicht erfolgen, geschieht das ca. 8 Tage vor dem neuen Termin durch den Landesverband und der Gastverein wird mit einer Bearbeitungsgebühr belastet.