Nicht vergessen: Mannschafts-Meisterschaft bis 15. Juli 2020 melden - voraussichtlicher MM-Beginn: 05.10.2020

Von der ETTU wird zum ersten Mal ab der Saison 2020/21 die Europe Trophy ausgetragen. Dieser Bewerb ist nach der European CL und dem ETTU-Cup der dritte Bewerb für Klubmannschaften.

Gespielt wird dabei je ein Bewerb für Damen und Herren.
Nennen dürfen Mannschaften aller Leistungsstufen, wobei sich die ETTU eine Nennbeschränkung vorbehält. Die genannten Mannschaften werden europaweit je nach Nennergebnis in 9 Regionen eingeteilt. In zwei Sammelrunden sollen die Sieger der Regionen ermittelt werden. In einer dritten Sammelrunde spielen die Sieger der neun Regionen sowie eine Mannschaft des Ausrichters um den Titel in der Europe Trophy. Alle Sammelrunden werden im Jahr 2021 ausgetragen.
Um die Vorbereitungen für den Bewerb besser abschätzen zu können, ersucht die ETTU um nicht verbindliche vorläufige Anmeldungen bis 30. Juni 2020.

Vorabinformation (in englischer Sprache)

Nennformulare

facebook_page_plugin

Nachwuchs

Österreichische Nachwuchsmeisterschaften

Das ÖTTV-Präsidium hat für die Österreichischen Nachwuchsmeisterschaften neue Termine im September und Oktober festgelegt. Eine Zusammenfassung der Verschiebungen und Absagen gibt es unter diesem Link .

Spitzensport

Neuer Bewerb: Europe Trophy

Von der ETTU wird zum ersten Mal ab der Saison 2020/21 die Europe Trophy ausgetragen. Dieser Bewerb ist nach der European CL und dem ETTU-Cup der dritte Bewerb für Klubmannschaften.

Weiterlesen ...

Administratives

Pflichtbestätigung von Spielverlegungen im XTTV

Gastmannschaften und deren Vereine sind gemäß GV Beschluss verpflichtet, Spielverlegungen im Ergebnisdienst zu bestätigen. Der neue Termin der Heimmannschaft ist verbindlich gültig. Sollte die Bestätigung nicht erfolgen, geschieht das ca. 8 Tage vor dem neuen Termin durch den Landesverband und der Gastverein wird mit einer Bearbeitungsgebühr belastet.