OÖTTV-Präsidium beschließt Meisterschafts- und Turnierstopp ab 14.3.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung hat das OÖTTV-Präsidium folgende Entscheidung getroffen:
Ab Samstag, 14.03.2020 werden alle sportlichen Aktivitäten (d.h. der gesamte Herren- und Damen-Meisterschaftsbetrieb sowie alle Nachwuchsturniere) bis Ostern eingestellt.

Aufgrund von Schulschließungen und den damit eingehenden Hallenproblemen sah man sich u.a. zu diesem Schritt gezwungen. Sämtliche Schritte der Österreichischen Bundesregierung dienen dazu diese Pandemie einzudämmen. Für das Präsidium des OÖTTV hat diese Maßnahme zum Schutz seiner Mitglieder oberste Priorität.

Wir bitten um Verständnis für diesen notwendigen Schritt und werden euch über weitere Schritte informieren.

facebook_page_plugin

Allgemeine Klasse

Oberbank Meistercup 2020

Auf Grund der Unterbrechung der Mannschaftsmeisterschaft ist der Oberbank-Meistercup ebenfalls verschoben....

Weiterlesen ...

Nachwuchs

3 ÖM-Titel für OÖ

Sofia Polcanova (Linz AG Froschberg) gewinnt im Finale gegen Liu Yuan (Uniqa Biesenfeld) den 3. Einzel-Staatsmeistertitel ihrer Karriere. Daniel Habesohn siegt bei den Herren. Ines Diendorfer/Karoline Mischek (Linz AG Froschberg) gewinnen das Damen-Doppel und Karo holt sich mit Thomas Grininger (SPG Linz) den Mixed-Titel. Foto: ÖTTV

Weiterlesen ...

Spitzensport

ABGESAGT: Wels vs. Wr. Neustadt

ACHTUNG: Das Spiel SPG Walter Wels gegen SolexConsult TTC Wr. Neustadt wurde ABGESAGT.

 

Administratives

Pflichtbestätigung von Spielverlegungen im XTTV

Gastmannschaften und deren Vereine sind gemäß GV Beschluss verpflichtet, Spielverlegungen im Ergebnisdienst zu bestätigen. Der neue Termin der Heimmannschaft ist verbindlich gültig. Sollte die Bestätigung nicht erfolgen, geschieht das ca. 8 Tage vor dem neuen Termin durch den Landesverband und der Gastverein wird mit einer Bearbeitungsgebühr belastet.