Fr., 24. Mai 2019, 17:00 Uhr - OÖTTV-Generalversammlung (Olympiazentrum Linz) … Wahlvorschlag und Anträge siehe TT-aktuell Nr. 3

Am 1. Juni 2019 ändert sich der Algorithmus zur Berechnung der Spielstärke. Alle Berichte werden neu berechnet und daher werden sich die Wertungen aller SpielerInnen ändern. (Info von Franz Obermayer)

Hintergrund ist die seit geraumer Zeit beobachtete Deflation der Wertungen. Nach einem Jahr der Untersuchungen und Experimente kam man zu dem Schluss, dass die Ursache an der Wahl der Ersteinstufungen liegt. Trotz besserer Ersteinstufungen (1500±450) kam es weiterhin zu einer geringen Deflation. In diesem Zusammenhang ist ein manchmal auftretendes Problem die langsame Reaktion, wenn ein Spieler sich stark verbessert. Dies soll sich nun verbessern.
 
Mit dem neuen Algorithmus sollen genauere Wertungen erzielt werden:
 
Die Spielstärke kann sich über die Zeit ändern, da ein Spieler sich verbessert oder verschlechtert. Je mehr Zeit vergangen ist, seitdem ein Spieler ein zu wertendes Spiel spielte, desto unsicherer sind wir über dessen Spielstärke. Die zeitliche Aktualisierung steigert also die Abweichung und zusätzlich, kommt neu hinzu, wird der Wert minimal erhöht. Zum Beispiel: Spielt ein Spieler ein Jahr lang nicht, so erhöht  sich seine Standardabweichung um 79,4 (vorher 70) und der RC Wert steigert sich um 7 Punkte. Die Steigerung des RC Wertes tritt erst in Kraft bis dieser erneut in einem Event spielt (Meisterschaft-, Cup Runde, Turnier).
 
Am 1. Juni 2019 werden alle Berichte neu berechnet. Die Wertungen fast aller SpielerInnen ändern sich, steigen oder bleiben gleich. Die durchschnittliche Steigerung beträgt etwa 42 Punkte.
facebook_page_plugin

Allgemeine Klasse

Oberbank Meistercup 2019

Die Sieger im Oberbank-Meistercup stehen fest. TuS Kremsmünster 3, ASKÖ TTC Friedburg 2, Union Ornetsmüllerbau Riedau 2, DSG/Union Hirschbach 3 und Sportunon Pettenbach 5 haben ihre Bewerbe gewonnen. Die Ergebnisse sind ...

Weiterlesen ...

Nachwuchs

MM U13 und U18

Der Landesligameister-Titel 2019 geht in der Altersklasse U13 an U. Ried/Riedmark, bei den U18 gewinnt SPG muki Ebensee. Mit Jonas Promberger, Matthias Promberger und Lukas Stüger standen drei Eigenbauspieler der SPG muki Ebensee an der Platte.

Weiterlesen ...

Spitzensport

Top-Spiel im max.center

Am Sa., 30. März 2019 kommt es ab 13:30 Uhr zum Spitzenspiel SPG Walter Wels gegen den Badener AC. Attraktive Location ist einmal mehr das max.center in Wels.

Weiterlesen ...

Administratives

Öffnungszeiten Sekretariat

Ab März 2019 ändern sich die Öffnungszeiten des OÖTTV Sekretariats auf Dienstag 12:30 - 15:30. Termine außerhalb der Öffnungszeiten können per Email vereinbart werden.